Der Prediger – das unbekannte Wesen: Tobias Kley

Ein neuer WegWeiser-Gottesdienst führt natürlich zwangsläufig auch zu einer neuen Folge unserer beliebten Reihe „Der Prediger – das unbekannte Wesen“, in der wir euch unseren nächsten Verkündiger vorstellen. Am 28. September 2012 freuen wir uns auf den Besuch von Tobias Kley vom Tauernhof aus Österreich. Wir haben ihm wie immer unsere 10 Fragen gestellt haben.                  WegWeiser-Team: Lieber Tobi, wir freuen uns total, dass du zu uns nach Bünde kommst! Gib uns zu Beginn ein paar Infos über dich: Wer ist dieser Tobias Kley?

Tobias Kley: Ich bin 32 Jahre alt, geboren in Schwäbisch Hall, seit über acht Jahren verheiratet und habe bis jetzt drei Kinder. Ich bin Zimmerer, Prediger, Canyonguide, Moutainbikeguide, Bergwanderführer und Skilehrer. Meine Hobbies – falls mal Zeit dazu ist – … gerne mal ein Buch lesen!

WW: 1. Wenn Gott dich als Obst oder Gemüse erschaffen hätte, dann wärst du…

TK: … Rosenkohl- entweder man liebt es oder hasst es.

WW: 2. Dein erster Berufswunsch als Kind war…

TK: … Profisportler!

WW: 3. Dein letztes gelesenes Buch …

TK: … „Radical together“ von David Platt.

WW: 4. Am Tauernhof gefällt dir…

TK: … dass wir sehr viele unterschiedliche Menschen erreichen können mit der besten Botschaft der Welt!

WW: 5. Ein guter Tag beginnt …

TK: … mit Nutella.

WW: 6. Am meisten beeindrucken dich grade, …

TK: … unsere Kinder.

WW: 7. Zuletzt auf die Palme gebracht hat dich,…

TK: … unsere Kinder.

WW: 8. Wenn du an Lobpreis denkst, dann…

TK: … denke ich an den ganz normalen „Alltag mit JESUS“.

WW: 9. Dein Lieblingsbibelvers lautet…

TK: … Philipper 1.21: „Denn das Leben ist für mich CHRISTUS und das Sterben ein Gewinn.“

WW: 10. Wenn ich an Jesus denke, dann…

TK: … weiß ich, dass alles in meinem Leben ohne IHN sinnlos wäre!

WW: Da sagen wir nur „Amen“, denn so ist es! 🙂 Schönen Dank für deine Antworten! Wir freuen uns auf dich und deine Verkündigung am 28. September beim WegWeiser!